Einhell TH-CD 24-2i Akku-Schlagbohrer im Test

Die Einhell TH-CD 24-2i ist die preiswerteste Maschine in unserem Akku-Schlagbohrmaschinen Test. Sie kostet nur ca. die Hälfte im Vergleich zu den Konkurrenzmodellen. Wir sind daher gespannt, was die Einhell TH-CD 24-2i wirklich zu bieten hat.

Schließlich braucht ein Akku-Schlagbohrer ein Mindestmaß an Leistung, um wenigstens gut durch Mauerwerk zu stoßen. Dafür bedarf es einem starken Akku, der bekanntlich seinen Preis hat. Wir sind gespannt, was Einhell aus seinem Akku-Schlagbohrer rausholen konnte.

Inhaltsverzeichnis zur Einhell TH-CD 24-2i Akku-Schlagbohrmaschine

  1. Leistung & Bohrergrößen
  2. Verarbeitung & Handhabung der Einhell TH-CD 24-2i Akku-Schlagbohrmaschine
  3. Funktionen, Ausstattung & Zubehör
  4. Fazit
  5. Technische Details

Leistung & Bohrergröße

Die Einhell TH-CD 24-2i ist die einzige Akku-Schlagbohrmaschine in unserem Test, die einen Nickel-Cadmium Akku (NiCd) einsetzt. Im Vergleich zu Li-Ionen Akkus haben NiCd Akkus den Nachteil, dass diese einen Memory-Effekt haben. Wird der Schlagbohrer-Akku also immer teilweise entladen und dann wieder aufgeladen, verliert der NiCd an Leistungsfähigkeit. Sie sollten daher immer darauf achten, dass Sie den Akku der Einhell TH-CD 24-2i komplett entladen und danach vollständig wieder aufladen. Auch die Leistung ist mit 24V / 1,2 Ah relativ passabel. Im Vergleich, Profi-Geräte haben eine Akku-Leistung von bis zu 4,0 Ah. Dieser Wert ist also maßgeblich für die maximale Leistungsabgabe des Schlagbohrmaschinen-Akkus.

Die Leerlaufdrehzahl beträgt damit 350 min/-1 im 1. Gang bzw. 1.100 min/-1 im 2. Gang. Das maximale Drehmoment beträgt dabei 48 Nm. Bei der Leerlaufschlagzahl kommt die Einhell TH-CD 24-2i auf maximal 17.600 min/-1.

Die Bohrfutterspannweite des Schlagbohrers misst die Standardweite zwischen 1,5 – 13 mm. Bei den maximalen Bohrerdurchmessern kann die Einhell TH-CD 24-2i im Vergleich zur Konkurrenz leider nicht auftrumpfen:

  • Holz:

    30mm

  • Metall:

    10mm

  • Mauerwerk:

    11mm

Verarbeitung & Handhabung der Einhell TH-CD 24-2i

Die Verarbeitung der Einhell TH-CD 24-2i ist solide und die Gewichtsverteilung hat Einhell sehr gut hinbekommen. Der Softgriff sorgt und der Zusatzhandgriff sorgen für einen sicheren Halt beim Bohren. Dadurch gehen selbst Über-Kopf-Arbeiten leicht von der Hand. Allerdings ist der Einhell Akku-Schlagbohrer mit 2,3kg und einer Abmessung von 39 x 25 x 11,5 (LxBxH) eines der schwereren Modelle in unserem Akku-Schlagbohrmaschinen Test.

Funktionen, Ausstattung & Zubehör

Die Einhell TH-CD 24-2i ist mit einem 2-Gang Getriebe ausgestattet, welches wahlweise im Modus Bohren/Schrauben oder reines Schlagbohren betrieben werden kann. Wie es sich für eine ordentliche Schlagbohrmaschine gehört, fehlt der Rechts-/Links-Lauf nicht, der vor allem bei Schraubarbeiten benötigt wird. Das Drehmoment kann in 19+1 Stufen eingestellt werden.

Im Lieferumfang sind bereits 2 NiCad Akkus mit einer Leistung von 24V / 1,2 Ah enthalten. Dadurch brauchen Sie keinen zusätzlichen Ersatzakku mehr zu kaufen, denn das mitgelieferte Schnellladegerät lädt die Akkus in ca. einer Stunde wieder auf.

Sehr gut gefällt uns die LCD Akku-Kapazitätsanzeige, die anzeigt, wie viel Saft noch zum Arbeiten zur Verfügung steht. Sehr gut ist ebenfalls der Zusatzhandgriff, der vor allem bei schwereren Schlagbohrarbeiten einen sicheren Halt bietet. Das ist nämlich eine wichtige Grundvoraussetzung, um eine saubere Bohrloch ohne Ausreißer hinzubekommen.

Alle Komponenten der Einhell TH-CD 24-2i können im mitgelieferten Transportkoffer aus Kunststoff aufbewahrt werden. Was uns allerdings bei der Einhell gefehlt hat, ist ein LED-Licht.

Fazit

Die Einhell TH-CD 24-2i ist eine solide Akku-Schlagbohrmaschine mit einer guten Ausstattung und einer ordentlichen Verarbeitung. Leider fehlt es der Einhell etwas an Leistung.

In unserem Akku-Schlagbohrer Test ist die Einhell TH-CD 24-2i das schwächste Gerät. Dafür kann der Preis fast unschlagbar für das, was dieser mobile Schlagbohrer bietet. Unsere Vergleichsmodelle kosten immerhin ca. doppelt so viel wie die Einhell TH-CD 24-2i.

Damit ist die Einhell TH-CD 24-2i eine sehr gute Akku-Schlagbohrmaschine für Hobby-Heimwerker, die keine 200€ für ein ordentliches Gerät ausgeben möchten, aber trotzdem ein gutes Werkzeug möchten. Wer nur gelegentlich ein paar Löscher zu Hause bohren muss, der ist mit der Einhell TH-CD 24-2i sehr gut beraten.

Die Stärken und Schwächen der Einhell TH-CD 24-2i
ProContra
Fast unschlagbarer Preis!1,2 Ah NiCad Akkus mit Memory-Effekt
Sehr gute AusstattungGeringste Leistung in unserem Test
Sehr gute Handhabung und angenehme Gewichtsverteilung
Zusatzhandgriff für sicheres Arbeiten

Technische Details der Einhell TH-CD 24-2i auf einen Blick

Akku-Leistung24V / 1,2 Ah
Max. Drehmoment48 Nm
Bohrfutter1,5 – 13mm Schnellspannbohrfutter
Max. Bohr-Ø Mauerwerk10mm
Max. Bohr-Ø Holz30mm
Max. Bohr-Ø Metall10mm
Leerlaufdrehzahl1. Gang: 350 min/-1
2. Gang: 1.100 min/-1
Leerlaufschlagzahlmax. 17.600 min/-1
Einstellmöglichkeiten2-Gang, Schrauben/Bohren & Schlagbohren, Rechts-/Links-Lauf, Drehmomentstufen 19 + 1
Zubehör2x 24V / 1,2 Ah NiCd Akku, 1h Schnellladegerät, LCD Akku-Kapazitätsanzeige, Magnet-Schraubenhalter am Gerät, Zusatzhandgriff, Transportkoffer aus Kunststoff
Gewicht2,3 kg
Größe39 x 25 x 11,5 (LxHxB)
KlasseKompaktklasse
AmazonBei Amazon kaufen*